Optimierung

Heizkosten sparen durch Optimierung

Durch die Optimierung von Heizungsanlagen kann einiges an Energiekosten eingespart werden. Zunächst muss man sich einen Überblick über die Anlage verschaffen. Mögliche Maßnahmen zur Optimierung:

Optimierung an der Wärmeübergabe

Thermostatventile an den Heizkörpern mit Voreinstellung und die Durchführung des hydraulischen Abgleichs. Hierbei werden durch Berechnung und Einstellung an den voreinstellbaren Thermostatventilen die Wassermengen in den Heizkörpern so begrenzt, dass alle Räume gleichmäßig aufgeheizt werden, Strömungsgeräusche reduziert werden und somit durch Reduzierung der Vorlauftemperatur Energie eingespart werden kann.

 

 

Optimierung der Wärmeverteilung

Hocheffiziente Umwälzpumpen und ein richtig dimensioniertes, funktionierendes Ausdehnungsgefäß sowie eine ordnungsgemäße Dämmung der Rohrleitungen. In privaten Haushalten gehört die Heizungspumpe zu den größten Energieverbrauchern. In fast allen Fällen lohnt sich der Austausch durch ein Pumpe der Effizienzklasse A. Der Einbau einer solchen Pumpe amortisiert sich schon nach wenigen Jahren. Um die Wärmeverluste der Rohrleitungen vom Wärmeerzeuger zum Heizkörper/Fußbodenheizung so gering als möglich zu halten, ist es wichtig die Rohrleitungen fachgerecht zu isolieren. Die Verluste durch ungedämmte Rohrleitungen oder Armaturen können bis zu 10% betragen.

 

 

Optimierung der Wärmeerzeugung

Sollte Ihre Heizungsanlage älter als 20 Jahre sein, der Heizraum übermäßig warm sein und die Regelung ihre Anlage nicht an die Außentemperatur angepasst regeln, so sollte man sich Gedanken über eine Modernisierung machen. Sollte Ihre Anlage diese Kriterien nicht erfüllen und „besser“ sein kann über Einstellungen an der Regelung die Anlage eventuell nochmals optimiert werden.

Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, beheizen Sie Ihr Gebäude und bereiten ihr Warmwasser wirtschaftlich und umweltverträglich. Haben Sie Optimierungspotenzial und Interesse Heizkosten zu sparen und dadurch auch die Umwelt zu schützen? Dann sprechen Sie uns einfach an, wir zeigen Ihnen wie.

 

Nutzen Sie unseren Heizungsrechner

Mit unserem Heizungsrechner können Sie uns Ihre Eckdaten schnell und bequem mitteilen. Wir erstellen Ihnen innerhalb weniger Minuten ein attraktives Angebot.

>> ZUM HEIZUNGSRECHNER

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, telefonisch, per E-Mail oder ganz bequem über das Kontaktformular.